Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH Anzeige: Dr. Kreysch Clinical Consulting GmbH ×

Stellenmarkt Gesundheitswesen - myDRG Jobportal

Fach- & Führungspersonal im Gesundheitsmarkt

Informationen zur Stellenschaltung

 

15.02.2019 MTRA Medizinisch technische Radiologieassistenz SLK-Kliniken Heilbronn GmbH

15.02.2019 MTRA Magnetresonanztomographie MRT Medizinisch technischer Roentgenassistent Klinikum rechts der Isar Muenchen

15.02.2019 MTRA Medizinisch technischer Roentgenassistent Roentgendiagnostik Klinikum rechts der Isar Muenchen

15.02.2019 Kodierfachkraft Mitarbeiter Med. Dokumentation Malteser St. Hildegardis Krankenhaus Koeln

15.02.2019 Assistent Geschaeftsfuehrung Projektmanager St. Josef-Stift Sendenhorst

14.02.2019 Medizincontroller St.-Clemens-Hospital Geldern

13.02.2019 Kodierfachkraft St. Franziskus-Stiftung Muenster

12.02.2019 Assistenzarzt Radiologie SLK-Kliniken Heilbronn GmbH

12.02.2019 Med. Dokumentationsassistent Kodierfachkraft Leopoldina Krankenhaus Schweinfurt

12.02.2019 IT-Fachmann Medizincontrolling Marienhospital Stuttgart

12.02.2019 Leiter Kodierung und MDK-Management Klinikum Ingolstadt

12.02.2019 Fachaerzte alle Fachgebiete MDK Rheinland-Pfalz

12.02.2019 Leiter Controlling Maerkische Gesundheitsholding

12.02.2019 Arzt / Medizincontroller innovas Koeln

12.02.2019 Arzt Medizincontroller MDK innovas GmbH Köln

12.02.2019 Kodierfachkraft innovas GmbH, Köln

12.02.2019 Kodierfachkraft MDK innovas GmbH Köln

11.02.2019 Leiter Medizincontrolling FEK-MED Krankenhaus-Service GmbH Neumuenster

11.02.2019 Senior Software Developer Coins Information Systems GmbH Koeln

11.02.2019 Business Intelligence Consultant Krankenhauscontrolling Coins Information Systems GmbH Koeln Hamburg

08.02.2019 Klinische Kodierfachkraft / MDA Park-Klinik Weissensee Berlin

08.02.2019 Klinische Kodierfachkraft / MDA Schlosspark-Klinik Berlin

07.02.2019 Kodierfachkraft m/w/d Kreisklinik Ebersberg gGmbH

06.02.2019 Klinische Kodierfachkraft / Dokumentationsassistent Ev. Krankenhaus Hubertus Berlin

06.02.2019 Mitarbeiter MDK-Management Ev. Krankenhaus Hubertus Berlin

06.02.2019 Kodierfachkraft Urologie Universitaetsklinikum Ulm

06.02.2019 Kodierfachkraft Unfallchirurgie Universitaetsklinikum Ulm

05.02.2019 Klinische Kodierfachkraft AMEOS Region West Osnabrueck

05.02.2019 Klinische Kodierfachkraft AMEOS Region West Standort Bremerhaven

05.02.2019 Klinische Kodierfachkraefte elbamed GmbH Hamburg Nuernberg

05.02.2019 Kodier-Experten REDCOM Group Hamburg Mannheim

04.02.2019 Klinische Kodierfachkraft Vestische Caritas-Kliniken GmbH

01.02.2019 Kodierfachkraefte examiniertes Pflegepersonal MDK Nordrhein Medizinischer Dienst der Krankenversicherung

01.02.2019 Klinische Kodierfachkraft Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord

31.01.2019 Kodierfachkraft Med. Fachangestellte MFA Gesundheitszentrum Glantal Meisenheim

31.01.2019 Kodierfachkraft Knappschaft Bahn-See Standort Leipzig

31.01.2019 Mitarbeiter im Medizincontrolling Uniklinik Muenchen

30.01.2019 Bereichsleiter Medizinische Dokumentation Leopoldina-Krankenhaus Schweinfurt

30.01.2019 Med. Kodierfachkraft St.-Johannes-Hospital Dortmund

30.01.2019 Kodierfachkraft Med. Dokumentationsassistent St. Marienhospital Friesoythe

30.01.2019 Arzt medizinischer Berater Krankenhausabrechnung AOK Niedersachsen

29.01.2019 Market Access Manager Intuitive Surgical GmbH Hospital Economics Customer Analytics, Home based

28.01.2019 Stellv. Leitung Medizincontrolling ADK GmbH fuer Gesundheit und Soziales

25.01.2019 Mitarbeiter Medizincontrolling Klinikum Karlsruhe

24.01.2019 Med. Dokumentationsassistent Kodierfachkraft Johanniter Krankenhaus Bonn

24.01.2019 Mitarbeiter f.d. MDK-Management Diakonie-Klinikum Stuttgart

24.01.2019 OP-Manager RKK-Klinikum St. Josefskrankenhaus Freiburg

23.01.2019 Kodierfachkraft MEDICLIN Offenburg

23.01.2019 Arzt Medizincontroller als Bereichsleitung Medizincontrolling Universitaetsklinikum Giessen und Marburg

23.01.2019 Kodierfachkraefte Klinikum der Universitaet Muenchen

23.01.2019 Traineeprogramm Zukunft im Management CLINOTEL gGmbH Koeln

23.01.2019 Fachliche Leitung Funktionsbereich DRG-Kodierung Universitaetsklinikum Schleswig-Holstein

23.01.2019 Kodierfachkraft / Med. Dokumentationsassistent Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH Stuttgart

23.01.2019 Med. Dokumentationsassistent Kodierfachkraft Charite Berlin

22.01.2019 Kodierfachkraefte (w/m/d) MDK Rheinland-Pfalz Alzey

22.01.2019 Controller (m/w/d) Klinikum Freising

21.01.2019 Aerztlicher Mitarbeiter im Medizincontrolling Orthopaedische Klinik Volmarstein

21.01.2019 Klinischer Kodierer im Medizincontrolling Regio Kliniken GmbH Wedel

21.01.2019 Klinische Kodierfachkraft Klinikum Werra-Meissner GmbH Eschwege

21.01.2019 Medizinische Kodierfachkraft St.Anna-Klinik Stuttgart Bad Cannstadt

Freitag, 15.02.2019

Die SLK-Kliniken Heilbronn GmbH sucht zum nächstmöglichen Termin einen Medizinisch-technischen Radiologieassistent / MTRA (m/w/d) (Stellenanzeige).

SLK-Kliniken Heilbronn GmbH: Medizinisch-technische Radiologieassistenz / MTRA (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: stellenangebote@slk-kliniken.de

Mehr Informationen: www.slk-kliniken.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
SLK-Kliniken Heilbronn GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinisch-technischer Radiologieassistent / MTRA

Bewerbungsanschrift:
Am Plattenwald 1

74177
Bad Friedrichshall

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

• Koordination und Organisation der klinischen Arbeitsabläufe
• Bedienung aller verfügbaren Anlagen
• Behandlung von stationären und ambulanten Patienten sowie Patienten der Notaufnahme
• Überwachung und Steuerung der Behandlungen
• Nutzung des kompletten digitalen Bild- und Befundmanagements
• Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Ausbildung:

• Ausbildung zum Medizinisch-technischen Radiologieassistent (m/w/d)

Berufserfahrung

• Berufserfahrung wünschenswert, gerne auch Berufsanfänger

Fähigkeiten:

• Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise
• Einsatzbereitschaft, Sozialkompetenz und Eigeninitiative
• Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Bezahlung nach TVöD
Online seit
2019-02-15
Online bis
2019-03-17



Das Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinisch-technischen Röntgenassistenten (MTRA) (w/m/d) für Magnetresonanztomographie (MRT) (Stellenanzeige).


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum rechts der Isar München

Ausgeschriebene Stelle:
MTRA Medizinisch-technischer Röntgenassistent Magnetresonanztomographie MRT

Bewerbungsanschrift:
Ismaninger Straße 22

81675
München

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizinisch-Technischer Dienst diagnostische und interventionelle Radiologie


Aufgaben:

- Tätigkeit in allen Bereichen der MRT-Diagnostik und MRT-Forschung
- Beteiligung an der Bereichsleitung
- Keine Nacht- oder Wochenenddienste, nur Spät- und Bereitschaftsdienst

Ausbildung:

- Anerkennung als MTRA (w/m/d), auch Arzthelfer (w/m/d)

Berufserfahrung

- Möglichst Erfahrung in der Leitung des MRT-Bereichs
- Gute Kenntnisse in der gesamten MRT-Diagnostik, ggf. Leitungserfahrung

Fähigkeiten:

- Sicheres und freundliches Auftreten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TV/L
Online seit
2019-02-15
Online bis
2019-03-17



Das Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinisch-technischen Röntgenassistenten (MTRA) (w/m/d) für Röntgendiagnostik (Stellenanzeige).

Klinikum rechts der Isar, München: Medizinisch-technischer Röntgenassistent (MTRA) f. Röntgendiagnostik (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: kammer@tum.de

Mehr Informationen: www.rad.mri.tum.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum rechts der Isar München

Ausgeschriebene Stelle:
MTRA Medizinisch-technischer Röntgenassistent Röntgendiagnostik

Bewerbungsanschrift:
Ismaninger Straße 22

81675
München

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizinisch-Technischer Dienst diagnostische und interventionelle Radiologie


Aufgaben:

- Eigenverantwortliche Durchführung aller gängigen Routine- und Spezialuntersuchungen in der Röntgendiagnostik
- EDV-gestützte Organisation und Dokumentation im RIS/PACS
- Teilnahme am Schicht- und Bereitschaftsdienst nach Einarbeitung

Ausbildung:

- Staatliche Anerkennung als MTRA (w/m/d), auch MFA (w/m/d) mit Röntgenschein
- Aktuelle Fachkunde

Berufserfahrung

- Berufserfahrung von Vorteil, aber auch Berufsanfänger (w/m/d) sind willkommen

Fähigkeiten:

- Sicheres und freundliches Auftreten
- Verantwortungsbewusstsein, Einsatzfreude und Kollegialität

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TV/L
Online seit
2019-02-15
Online bis
2019-03-17



Das Malteser St. Hildegardis Krankenhaus, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Mitarbeiter/in für die Medizinische Dokumentation / Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Malteser St. Hildegardis Krankenhaus Köln: Mitarbeiter Med. Dokumentation / Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.malteser-krankenhaus-koeln.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Malteser St. Hildegardis Krankenhaus

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter/in für die Medizinische Dokumentation / Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Bachemer Straße 29-33

50931
Köln

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

• Kodieren und Gruppieren von Fällen anhand der Primärdokumentation unter Beachtung der geltenden Kodierrichtlinien / fallbegleitend und retrospektiv
• Unterstützung bei Analyse und Optimierung der Kodierqualität
• Unterstützung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Ärztlichen, Pflege- und Funktionsdienst sowie bei der Optimierung der Dokumentation in der Patientenakte
• Durchführung und Kontrolle der Vollständigkeit der externen Qualitätssicherung
• Vorbereitung und Teilnahme an Fallbesprechungen mit Kostenträgern / MDK
• Mitarbeit bei der Bearbeitung von MDK- und Kassenanfragen
• Wissenstransfer aus dem MDK Verfahren in die Abteilungen
• Evaluation von fachspezifischem Verbesserungspotential und eigenständiges Erarbeiten von Lösungsansätzen

Ausbildung:

• eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Med. Dokumentationsassistentin/-assistenten oder zur/zum MDA mit Ausbildung im Bereich Klinisches Kodieren mit Berufserfahrung oder eine abgeschlossene medizinisch-pflegerische Ausbildung (zum Beispiel in der Krankenpflege oder als Arzthelfer/in) mit mehrjähriger Berufserfahrung und Zusatzqualifikation im klinischen Kodieren

Berufserfahrung

• mindestens zweijährige Berufserfahrung als Kodierfachkraft / Fallmanager/in / MDA
• Selbstverständlicher Umgang mit den Regelwerken des DRG-Systems
• Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit den Klassifikationssystemen nach ICD und OPS, den Deutschen Kodierrichtlinien und den Abrechnungsbestimmungen sowie Leistungen nach § 115 SGB V
• sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen und einer gängigen DRG-Software (zum Beispiel ORBIS)
• Kenntnisse im Bereich Qualitätssicherung

Fähigkeiten:

• strukturiertes, selbstständiges Arbeiten, Einsatzbereitschaft sowie eine kommunikative und teamorientierte Arbeitsweise
• positive Grundeinstellung gegenüber den christlichen Werten der Malteser

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2019-02-15
Online bis
2019-03-17



Das St. Josef-Stift Sendenhorst sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenten der Geschäftsführung / Projektmanager (m/w/d) (Stellenanzeige).

St. Josef-Stift Sendenhorst: Assistent der Geschäftsführung / Projektmanager (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personal@st-josef-stift.de

Mehr Informationen: www.st-josef-stift.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
St. Josef-Stift Sendenhorst

Ausgeschriebene Stelle:
Assistent Geschäftsführung Projektmanager

Bewerbungsanschrift:
Westtor 7

48324
Sendenhorst

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Verwaltung


Aufgaben:

• Unterstützung der Geschäftsführung und der Krankenhausbetriebsleitung bei der Erfüllung konzeptioneller Aufgaben
• Steuerung und Begleitung von bereichsübergreifenden Projekten und Querschnittsaufgaben
• Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Präsentationen

Ausbildung:

• Betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation, idealerweise mit Schwerpunkt Gesundheitswesen

Berufserfahrung

• Gutes Verständnis für klinische Abläufe und Strukturen
• Gute IT-Anwenderkenntnisse
• Erste Berufserfahrung im Krankenhausbereich bzw. im Gesundheitswesen

Fähigkeiten:

• Eigenständiges und verantwortliches Handeln im Rahmen der gesetzten Ziele
• Hohe soziale Kompetenz (Kommunikationsfähigkeit, Empathie und Überzeugungskraft)

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2019-02-15
Online bis
2019-03-17



Donnerstag, 14.02.2019

Das St.-Clemens-Hospital Geldern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizincontroller (m/w/d) (Stellenanzeige).

St.-Clemens-Hospital Geldern: Medizincontroller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personalabteilung@clemens-hospital.de

Mehr Informationen: www.clemens-hospital.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
St.-Clemens-Hospital Geldern

Ausgeschriebene Stelle:
Medizincontroller

Bewerbungsanschrift:
Clemensstraße 6

47608
Geldern

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

■ Beratung, Schulung und kontinuierliche fallbegleitende Betreuung des ärztlichen und pflegerischen Dienstes in Fragen des Fallmanagements, der Dokumentation und der Kodierung im stationären Setting
■ Sicherstellung des medizinischen Fallabschlusses nach Sichtung aller medizinischer Daten
■ Erstellung von Auswertungen und Berichten für die Kranken-hausleitung, die Fachabteilungen und den Pflegebereich
■ Inhaltliche Beurteilung und Bearbeitung von Krankenkassenanfragen, Gutachten des MDK, und Sozialgerichtsfällen, Durchführung von MDK-Begehungen
■ Durchführung von und Teilnahme an fachspezifischen Projekten

Ausbildung:

■ Medizinische Ausbildung (Studium Humanmedizin oder Krankenpflegeausbildung)

Berufserfahrung

■ Umfangreiche klinische Erfahrung
■ Fundierte Kenntnisse des DRG-Systems und damit verbundener Regelungen, idealerweise Erfahrungen im Medizincontrolling
■ Umgang mit MS-Office sowie Erfahrung mit Krankenhausinformationssystemen

Fähigkeiten:

■ Sozialkompetenz, Strukturfähigkeit, konzeptionelles Denken, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung in Anlehnung an die AVR Caritas
Online seit
2019-02-14
Online bis
2019-03-16



Mittwoch, 13.02.2019

Die St. Franziskus-Stiftung Münster sucht eine Medizinische Kodierkraft (m/w/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Pflege (Stellenanzeige).

St. Franziskus-Stiftung Münster: Medizinische Kodierkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: ziemann@st-franziskus-stiftung.de

Mehr Informationen: www.st-franziskus-stiftung.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
St. Franziskus-Stiftung Münster

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
St. Mauritz-Freiheit 46

48145
Münster

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Zur Unterstützung unserer Krankenhäuser werden Sie Teil unserer zentralen MedCo-TaskForce. Ihre Aufgaben umfassen die selbstständige, häufig auch fallbegleitende Kodierung und Dokumentationsprüfung sowie die Unterstützung des MDK-Managements.

Ausbildung:

• Aufbauend auf einer pflegerischen oder medizinischen Ausbildung haben Sie bereits mehrjährige Erfahrung bei der Einordnung medizinischer Befunde und Krankheitsverläufe gesammelt. Wünschenswert ist ein intensivmedizinischer Erfahrungshintergrund.
• Sie verfügen idealerweise über eine Zusatzqualifikation als Klinischer Kodierer oder eine DRG-Manager-Ausbildung

Berufserfahrung

• Sie haben erste Erfahrungen in der selbstständigen MDK-Verteidigung von Kodierfällen bei Inhouse-Prüfungen gesammelt.
• Die strukturierte Arbeit am PC macht Ihnen genauso viel Freude, wie der Dialog mit allen Berufsgruppen.
• Die Einarbeitung erfolgt an Ihrem Wunschstandort als supervidiertes Training on the Job.

Fähigkeiten:

• Sie haben die Fähigkeit, Mitarbeiter des Teams anzuleiten und zu Themen, wie Verweildauersteuerung und korrekter Kodierabbildung, zu schulen.
• Für den Einsatz an auswärtigen Standorten besteht die Möglichkeit, bei Verfügbarkeit ein Poolfahrzeug zu nutzen.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-02-13
Online bis
2019-03-17



Dienstag, 12.02.2019

Die SLK-Kliniken Heilbronn GmbH sucht zum nächstmöglichen Termin einen Assistenzarzt für Radiologie (m/w/d) in fortgeschrittener Weiterbildung (Stellenanzeige).

SLK-Kliniken Heilbronn GmbH: Assistenzarzt Radiologie (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: stellenangebote@slk-kliniken.de

Mehr Informationen: www.slk-kliniken.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
SLK-Kliniken Heilbronn GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Assistenzarzt Radiologie

Bewerbungsanschrift:
Am Plattenwald 1

74177
Bad Friedrichshall

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Ärztlicher Dienst Radiologie


Aufgaben:

Die Klinik für Radiologische Diagnostik, Minimal-invasive Therapien und Nuklearmedizin bietet ein weites Spektrum der radiologischen Diagnostik und versorgt alle medizinischen Abteilungen des Klinikums und ambulante Patienten.
Unsere Klinik ist voll digitalisiert (PACS/Internet/RIS/KIS): Drei Hochfeld MRT (mit 3-Tesla), drei Multislice-CTs, zwei hybride Angiographie-Anlage mit Cone-Beam-CT, Sonographien, mehrere digitale Röntgenarbeitsplätze, Mammographie mit Mammainterventionen mit Tomosynthese, Nuklearmedizin mit einer Gammakamera (einschl. SPECT) und einer eigenen Therapie-Station sowie eine moderne PET-CT.
Schwerpunkte un­serer Abteilung sind neben der Schnittbilddiagnostik die gesamte In­terventionelle Radiologie und Neuroradiologie sowie die Kinderra­diologie.
Die Klinik ist im Rahmen der Krankenhauszertifizierung nach KTQ und im Rahmen des QS-Programms der DeGIR zertifiziert.
Die Klinik verfügt durch den Klinikdirektor über das DeGIR Ausbilderzertifikat so­wie das europäische CIRSE-EBIR Zertifikat.
Sie erhalten neben der internen Aus- und Weiterbildung die Möglichkeit von Freistellung für Fortbildung.
Wissenschaftliches Engagement und Fortbildung werden ausdrücklich gefördert und unterstützt.
Die Zufrie­denheit unserer Mitarbeiter/innen in der Abteilung ist uns sehr wichtig.

Ausbildung:

- Eine Deutsche Approbation, die Fachkunde Strahlenschutz sowie sehr gute Deutschkenntnisse (mind. C1) setzen wir voraus.

Berufserfahrung

- Wir wünschen uns eine fachlich qualifizierte Persönlichkeit mit besonderem Interesse an neuen Methoden der Diagnostischen und Therapeutisch/Interventionellen Radiologie.
- Sie setzen sich mit Begeisterung für das Fachgebiet, hoher Motivation sowie der notwendigen Freude für die eigene, wie auch die Weiterentwicklung unserer Klinik ein.

Fähigkeiten:

- Bei Ihrem Tun agieren Sie stets patienten- und qualitätsorientiert, und Ihre Arbeitsweise ist von hoher Sozialkompetenz sowie Team- und Kooperationsfähigkeit geprägt.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Bezahlung nach TV-Ärzte/VKA
Online seit
2019-02-12
Online bis
2019-03-14



Das Leopoldina-Krankenhaus Schweinfurt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Medizinischen Dokumentationsassistenten / Kodierfachkraft (w/m/d) (Stellenanzeige).

Leopoldina-Krankenhaus Schweinfurt: Medizinischer Dokumentationsassistent / Kodierfachkraft (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personalabteilung@leopoldina.de

Mehr Informationen: www.leopoldina.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Leopoldina-Krankenhaus GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Med. Dokumentationsassistent / Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Gustav-Adolf-Straße 8

97422
Schweinfurt

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

· Administrative und organisatorische Unterstützung der Ärzte bei der Verschlüsselung der Diagnosen und Therapien (Kodierung)
· Überwachung der vollständigen Verschlüsselung
· Optimiertes und korrektes Grouping der Falldaten zu einer DRG-Pauschale
· Durchführung klärender Gespräche mit Ärzten vor und nach MDK-Prüfung und Teilnahme an den Prüfungen
· Bearbeitung von Anfragen der Krankenkassen bzgl. Kodierung und/oder Verweildauer
· Gegenseitige Vertretung innerhalb des Bereichs

Ausbildung:

· Ausbildung zum Medizinischen Dokumentationsassistenten oder vergleichbare Weiterbildung

Berufserfahrung

· Kenntnissen der ICD-OPS-Kataloge, der Kodierrichtlinien sowie der Abrechnungsbestimmungen nach der Fallpauschalenverordnung (FPV) und dem Krankenhausentgeltgesetz (KHEntgG)

Fähigkeiten:

· Eigenverantwortliches Arbeiten und Flexibilität

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TVöD-K/VKA
Online seit
2019-02-12
Online bis
2019-03-14



Das Marienhospital Stuttgart sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine IT-Fachmann Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Marienhospital Stuttgart: IT-Fachmann Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.marienhospital-stuttgart.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Marienhospital Stuttgart

Ausgeschriebene Stelle:
IT-Fachmann Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Böheimstraße 37

70199
Stuttgart

Bundesland:
BW Baden-Württemberg

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Sie sind versiert im Umgang mit einem der führenden KIS im deutschen Gesundheitswesen sowie im Aufbau von Datenbanken? Ihnen sind die Abläufe im Krankenhaus geläufig und Sie sind fasziniert von der Digitalisierung im Gesundheitswesen? Dann bewerben Sie sich.

Ausbildung:
Berufserfahrung

- Sie haben versierte Kenntnisse relationaler Datenbanken und können SQL-Reports erstellen; die fachlich inhaltliche Einarbeitung in neue Datenmodelle wie in das bei uns eingesetzte KIS von AGFA ORBIS stellt für Sie eine lösbare Herausforderung dar oder/und Sie können idealerweise entsprechende Erfahrungen vorweisen.
- Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen; besonders Microsoft-Excel zur Weiterentwicklung des Frontend unseres zentralen BI AGFA/TIP HCe, einschließlich des darauf basierenden Berichtswesens

Fähigkeiten:

- Sie sind teamfähig, gewissenhaft, engagiert, flexibel und verfügen über gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2019-02-12
Online bis
2019-03-14



Die Klinikum Ingolstadt GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Kodierung und MDK-Management (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Ingolstadt: Leiter Kodierung und MDK-Management (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personal@klinikum-ingolstadt.de

Mehr Informationen: www.klinikum-ingolstadt.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Ingolstadt GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leiter Kodierung und MDK-Management

Bewerbungsanschrift:
Krumenauerstraße 25

85049
Ingolstadt

Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Fachliche Leitung der Kodierung und des MDK-Managements
- Sicherstellung und Steuerung der zeitnahen, umfassenden und korrekten medizinischen Dokumentation und Kodierung
- Verantwortung für das MDK-Management, Begleitung von MDK-Prüfungen sowie Bearbeitung von MDK-Gutachten
- Zusammenarbeit mit dem Ärztlichen Dienst und dem Pflegedienst
- Optimierung der Kodier- und Dokumentationsqualität sowie der MDK- Prüfungen
- Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zur Weiterentwicklung der medizinischen Dokumentation und Berichtswesen
- Übernahme von Projekten

Ausbildung:

- Langjährige Berufserfahrung auf der Grundlage einer fundierten Ausbildung, ggf. auch mit abgeschlossenem Medizinstudium

Berufserfahrung

- Sie haben umfassende Erfahrungen im Medizincontrolling und MDK-Management
- Klinische Prozesse und Medizin sind Ihnen bestens vertraut
- Sie haben einen sicheren Umgang mit EDV, insbesondere mit medizinischer Dokumentations- und Abrechnungssoftware mit einer hohen Affinität zu IT-Themen

Fähigkeiten:

- Sie denken strategisch und haben Lust auf Veränderung und das Heben von Potenzialen
- Sie bringen ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen mit
- Sicheres Auftreten und Verbindlichkeit zeichnen Sie ebenso aus, wie der Mut, Neues anzupacken
- Belastbarkeit, Durchsetzungsfähigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit sind für Sie keine Fremdwörter

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Entgelt nach Tarifvertrag TVöD
Online seit
2019-02-12
Online bis
2019-03-14



Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung Rheinland-Pfalz, Alzey sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Fachärzte aller Fachgebiete (m/w/d) (Stellenanzeige).

Medizinischee Dienst der Krankenversicherung Rheinland-Pfalz, Alzey: Fachärzte (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@mdk-rlp.de

Mehr Informationen: www.mdk-rlp.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Rheinland-Pfalz

Ausgeschriebene Stelle:
Fachärzte (alle Fachgebiete)

Bewerbungsanschrift:
Albiger Str. 19d

55232
Alzey

Bundesland:
RP Rheinland-Pfalz

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Facharzt Verwaltung


Aufgaben:

Ausbildung:

- Fachärztin / Facharzt (alle Fachgebiete)

Berufserfahrung

- eine fundierte klinische Erfahrung
- Interesse an der Auseinandersetzung mit aktuellen medizinischen Fach- und Versorgungsthemen

Fähigkeiten:

- Freude an der Kommunikation mit Auftraggebern und Kollegen
- ausgeprägtes berufliches Engagement

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung gemäß Tarifvertrag
Online seit
2019-02-12
Online bis
2019-03-14



Die Märkische Gesundheitsholding, Lüdenscheid sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen innovativen Leiter Controlling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Märkische Gesundheitsholding Lüdenscheid: Leiter Controlling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: vanessa.ossenberg@maerkische-kliniken.de

Mehr Informationen: www.maerkische-kliniken.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
Märkische Gesundheitsholding GmbH & Co. KG

Ausgeschriebene Stelle:
Leiter Controlling

Bewerbungsanschrift:
Paulmannshöher Straße 14

58515
Lüdenscheid

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Controlling Verwaltung


Aufgaben:

Zu Ihrem Verantwortungsbereich gehört die Aufbereitung und Verdichtung von steuerungsrelevanten Informationen des Kosten-, Leistungs-, Prozess- und Budgetcontrollings. Sie beraten gemeinsam mit Ihrem engagierten Team die Geschäftsführung und die Verantwortlichen
der klinischen, technischen und administrativen Bereiche. Sie und Ihr Team verstehen sich als Initiatoren zur Identifikation von unternehmerisch ausgerichteten Handlungsoptionen. Die Geschäftsführung schätzt Ihre präzisen Analysen und Schlussfolgerungen zur
Entwicklung und Vorbereitung von Unternehmensentscheidungen. Budgetverhandlungen bereiten Sie gemeinsam mit Ihrem Team vor und richten das gewünschte Verhandlungsergebnis auf die operative und strategische Entwicklung der Einrichtungen aus. Sie arbeiten mit
dem Leiter der Finanzbuchhaltung kooperativ zusammen und unterstützen bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen der Einzelgesellschaften und des Konzerns. In gleicher Weise vernetzen Sie sich mit dem Medizin-Controlling zur Verknüpfung
der Analysen und Schlussfolgerungen. Mit Ihrer eigenverantwortlichen Arbeitsweise entwickeln Sie Ihren Aufgabenbereich und Ihr Team weiter. Dazu gehört auch das BI-System, welches von Ihnen als Werkzeug zur weitgehend automatischen Berichtserstellung
bedarfsorientiert ausgebaut wird.

Ihre weiteren Aufgaben sind:
• Sicherstellung eines effektiven und effizienten Berichtswesens auf der Basis von Kostenstellen- und Kostenträgerrechnungen
• Analyse und Interpretation der Ergebnisse sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen
• Präsentation der Schlussfolgerungen vor Entscheidungsträgern und Bereichsverantwortlichen
• Unterstützung bei der Realisierung der Umsetzungsprojekte
• Feststellung und Umsetzung von Umlage- und Verrechnungsschlüsseln
• Federführung bei der Wirtschaftsplanung und unterjährigen Forecast-Erhebungen gemeinsam mit der Finanzbuchhaltung
• Durchführung der jährlichen InEK-Kalkulation
• Vorbereitung der Budgetunterlagen und Führung der Budgetverhandlungen
• Mitwirkung bei Jahresabschlussarbeiten
• Kollegiale Beratung der Klinikdirektoren und Bereichsverantwortlichen
• Mitwirkung bei der Erstellung von Business-Plänen
• Durchführung und Überwachung des Investitionscontrollings
• Weiterentwicklung der Controlling Tools sowie Mitwirkung an der Umsetzung einer Digitalisierungsstrategie
• Etablierung bzw. Weiterentwicklung von Steuerungswerkzeugen, Benchmark- und Sonderauswertungen

Ausbildung:
Berufserfahrung

• Mehrjährige Erfahrungen in leitender Position im Krankenhaus / Gesundheitswesen, Bereich Controlling / Medizincontrolling
• Idealerweise auch Kenntnisse der medizinischen und pflegerischen Prozesse,
• Routinierter Umgang mit dem DRG-System und den Abrechnungsmodalitäten, auch mit dem PEPP-System
• Kenntnisse der betriebswirtschaftlichen Abläufe und der gängigen rechtlichen Regelungen im Krankenhaus/Gesundheitswesen
• Einschlägige EDV-Erfahrungen, insbesondere mit MS Office, idealerweise in Agfa-ORBIS und E&S sowie den im Krankenhaus üblichen Report- und Informationssystemen
• Erfahrungen im Umgang mit Kostenträgern und Zweckverbänden

Fähigkeiten:

• Innovativer Vorausdenker mit Bereitschaft und Freude neue Wege im Controlling zu gehen
• Ihr Gestaltungswille wird ergänzt durch eine hohe soziale Kompetenz sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-02-12
Online bis
2019-03-14



Die innovas GmbH, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Arzt/Ärztin / Medizincontroller/in (Stellenanzeige).

innovas GmbH, Köln: Arzt / Medizincontroller (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Bewerbungen-Koeln@innovas.de

Mehr Informationen: www.innovas.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
innovas GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Arzt / Medizincontroller

Bewerbungsanschrift:
Theodor-Heuss-Ring 19-21

50668
Köln

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Arzt, Medizinicontrolling


Aufgaben:

▪ Begutachtung von Patientenunterlagen unter Berücksichtigung der von den Krankenkassen gestellten MDK-Anfragen, sowie den formalen und medizinisch inhaltlichen DRG relevanten Abrechnungsbestimmungen
▪ Schriftliche und telefonische Kommunikation mit dem MDK
▪ Bearbeitung der Widerspruchsverfahren
▪ Beratung und Coaching u.a. von Krankenversicherungsmitarbeitern, Kodierkräften und Ärzten

Ausbildung:

▪ Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und entsprechende Berufserfahrung

Berufserfahrung

▪ Fundierte Kenntnisse im Bereich der Krankenhausabrechnung nach DRG unter Berücksichtigung der aktuellen Abrechnungsbestimmungen (z.B. FPV, DKR, ICD, OPS)
▪ Mehrjährige Erfahrungen in der Bearbeitung und Beurteilung von MDK-Anfragen
▪ Gute Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens, insbesondere der Gesetzlichen und Privaten Krankenversicherung
▪ Erfahrungen aus einer Tätigkeit beim MDK wären von Vorteil

Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Atraktive Vergütung
Online seit
2019-02-12
Online bis
2019-03-14



Die innovas GmbH, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Arzt/Ärztin / Medizincontroller/in MDK (Stellenanzeige).

innovas GmbH, Köln: Arzt / Medizincontroller MDK (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: Bewerbungen-Koeln@innovas.de

Mehr Informationen: www.innovas.de


Details

Ausschreibendes Unternehmen:
innovas GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Arzt / Medizincontroller

Bewerbungsanschrift:
Theodor-Heuss-Ring 19-21

50668
Köln

Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Arzt, Medizinicontrolling


Aufgaben:

▪ Begutachtung von Patientenunterlagen unter Berücksichtigung der von den Krankenkassen gestellten MDK-Anfragen, sowie den formalen und medizinisch inhaltlichen DRG relevanten Abrechnungsbestimmungen
▪ Schriftliche und telefonische Kommunikation mit dem MDK
▪ Bearbeitung der Widerspruchsverfahren
▪ Beratung und Coaching u.a. von Krankenversicherungsmitarbeitern, Kodierkräften und Ärzten

Ausbildung:

▪ Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und entsprechende Berufserfahrung

Berufserfahrung

▪ Fundierte Kenntnisse im Bereich der Krankenhausabrechnung nach DRG unter Berücksichtigung der aktuellen Abrechnungsbestimmungen (z.B. FPV, DKR, ICD, OPS)
▪ Mehrjährige Erfahrungen in der Bearbeitung und Beurteilung von MDK-Anfragen
▪ Gute Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens, insbesondere der Gesetzlichen und Privaten Krankenversicherung
▪ Erfahrungen aus einer Tätigkeit beim MDK wären von Vorteil

Fähigkeiten:
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Attraktive Vergütung
Online seit
2019-02-12
Online bis
2019-03-14



In dieser Rubrik finden Sie entgeltlich platzierte Stellenausschreibungen. Für deren Inhalt ist das ausschreibende Unternehmen verantwortlich.

Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×